Versandkosten

 

 
 
 
LIEFERLÄNDER
 
 
GEWICHT BIS:
 
DEUTSCHLAND
 
ÖSTERREICH
 
BELGIEN / LUXEMBURG /  NIEDERLANDE/
 
DÄNEMARK
 
FRANKREICH /
GROßBRITNIEN
 
ITALIEN
  3 kg  4,70 EUR          
  5 kg  5,85 EUR 17,50 EUR 17,50 EUR 18,90 EUR 22,90 EUR 26,50 EUR
10 kg  6,90 EUR 19,90 EUR 19,90 EUR 20,90 EUR 25,50 EUR 29,50 EUR
15 kg  7,90 EUR 24,50 EUR 24,50 EUR 24,50 EUR 29,90 EUR 34,50 EUR
20 kg  8,45 EUR 31,55 EUR 31,55 EUR 26,90 EUR 32,90 EUR 37,50 EUR
25 kg  8,80 EUR 35,60 EUR 35,60 EUR 29,90 EUR 35,50 EUR 40,50 EUR
31 kg  9,70 EUR 40,35 EUR 40,35 EUR 32,50 EUR 38,50 EUR 43,50 EUR













 
 
 
 
                   MARMORKIESEL VERSANDKOSTEN DEUTSCHLAND
Pro 25 kg Sack       8,80 EUR      
Ab 300 kg Transportpauschale     77,90 EUR      
Ab 400 kg Transportpauschale     89,90 EUR      
Ab 500 kg Transportpauschale   101,50 EUR      









Transportkosten ab 100 kg Ausland: entsprechend tatsächlichen Transport-Aufwand und tagesaktuellen Preisen, Maut- sowie Dieselzuschlag des Transportdienstleisters. Preise auf Anfrage.

Alle Preise verstehen sich incl. Mwst.
Die angegebenen Versandkosten beziehen sich auf eine Lieferung innerhalb Deutschlands außer Inseln und Sondergebieten.
Lieferung frei Haus
* bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder Zuschläge für Verzollungskosten
Alle anderen Länder auf Anfrage
für andere Länder werden keine Versandkosten im Online Shop ausgegeben.
Diese werden später (nach Anfrage bei der Spedition bzw. nach den aktuellen Versandlisten unserer Versandpartner) berechnet.

Lieferung
(1) Die Lieferung erfolgt nur gegen Zahlung der im Produktbeschreibung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten.
(2) Sofern vor Vertragsschluss nichts anderes vereinbart wird, erfolgt die Lieferung der Waren grundsätzlich durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die in der Auftragsbestätigung genannten Liefertermine sind Richtwerte und in keinem Fall verbindlich.
(3) Auf Grund von Umständen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, wie z.B. höhere Gewalt, Betriebsstörungen, etc. kann es zur Verzögerung der Lieferung der Ware kommen. Der Verkäufer wird den Kunden umgehend hiervon informieren.
(4) Ist die Lieferung aus Gründen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, unmöglich, so ist der Anspruch auf Lieferung ausgeschlossen. Der Verkäufer verpflichtet sich im Falle der Nichterfüllbarkeit der Leistung den Käufer umgehend über die Leistungshindernisse zu informieren und bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zu erstatten.